Lokalsport

Glücklicher Erfolg für den SV Nabern II

Kirchheim. Der SV Nabern II hat in der Fußball-Kreisliga B, Staffel 6 am Dienstagabend gegen den TV Neidlingen II den zweiten Sieg in Folge errungen. Der entscheidende Siegtreffer von Joachim Weber fiel erst in der Nachspielzeit. Für den Naberner Trainer Björn Renz war es ein etwas glücklicher Erfolg seiner Mannschaft: „Ein Unentschieden wäre das gerechtere Ergebnis gewesen“, musste er hinter eingestehen.

In der zweiten Begegnung kamen die SF Dettingen II beim VfB Neuffen II zu einem etwas überraschenden 3:2-Sieg. Damit hat die Elf von Trainer Markus Riedl bei nur drei Punkten Rückstand auf einen einstelligen Tabellenplatz noch gute Chancen, dieses Ziel zu erreichen.me

SV Nabern II – TV Neidlingen II 3:2 (1:1): 0:1 Marcel Hitzer (30.), 1:1, 2:1 Dominic Adler (44., 55.), 2:2 Markus Bäurle (70.), 3:2 Joachim Weber (90.+2)

VfB Neuffen II – SF Dettingen II 2:3 (1:1): 0:1 Nelson Abrantes (9.), 1:1 Marc Beckbissinger (14.), 2:1 Colin Schnizler (50.), 2:2 Robin Spranz (72.), 2:3 Tobias Bezler (89.)

Anzeige