Lokalsport

Grabenstetten auf Trainersuche

Grabenstetten. Handball-Bezirksligist TSV Grabenstetten ist weiter auf der Suche nach einem Nachfolger von Christoph Lanfermann für das Amt des Trainers. Lanfermann nimmt sich eine Auszeit und hatte dies dem Verein bereits im Dezember angekündigt. Der Landesliga-Absteiger von der Alb beendete die Saison in der Bezirksliga auf Platz sechs. Einen Sieg konnte die Mannschaft ihrem Trainer zum Abschied nicht schenken. Am letzten Spieltag gab es ein 23:32 bei der HSG Ebersbach-Bünzwangen. tb


Anzeige