Lokalsport

Grafenberg baut Führung aus

Nürtingen. Der TSV Grafenberg droht der Konkurrenz in der Fußball-Kreisliga A2, zu enteilen. Beim 3:1 gegen die SpV 05 Nürtingen im vorgezogenen Spiel am Donnerstag gelang dem Spitzenreiter der vierte Sieg im vierten Saisonspiel, der die Verfolger aus Schlaitdorf (Zweiter, neun Punkte) und des AC Catania Kirchheim (Dritter, sieben) bereits unter Druck setzt. Die Grafenberger Tore erzielten Frieder Geiger (26., 45.) und Jannik Sulz (35.). Für Nürtingen traf Deniz Turan (45.+6).tb


Anzeige