Lokalsport

Größter Erfolg für den SVN

Schützensport Neidlinger Luftgewehrmannschaft holt zwei Titel.

Neidlingen. Für den Schützenverein Neidlingen ist eine überaus erfolgreiche Saison zu Ende gegangen. Zunächst brachte die erste Luftgewehrmannschaft die Meisterschaft der Bezirksoberliga in trockene Tücher, nachdem sie seit knapp der Hälfte der Saison auf dem ersten Tabellenplatz gelegen hatte. Die Meisterschaft berechtigte zur Teilnahme an den Relegationswettkämpfen zur Landesliga - das nächste große Ziel der Luftgewehrschützen aus dem Lindachtal.

Bevor es im März um den Aufstieg geht, sicherten sich die Neidlinger nun auch noch überraschend den Titel des Bezirks-K.o.-Pokals. In diesem Wettbewerb treten in den Vorrunden jeweils zwei Vereine, die aus dem gesamten Einzugsgebiet des Bezirks Neckar ausgelost werden, gegeneinander an. Die Mannschaft mit dem besseren Ergebnis zieht in die nächste Runde ein. Nach starken Vorrundenergebnissen schafften die Schützen des SV Neidlingen erstmals den Einzug ins Finale. Dort galten die Luftgewehrschützen aus Neidlingen allenfalls als Geheimtipp, doch mit einem furiosen Auftritt sicherten sie sich auch noch diesen Titel und krönten mit diesem Titel die wohl bisher erfolgreichste Saison in der Geschichte des Vereins.mb

Anzeige