Lokalsport

Grötzinger Kicker sind Bezirkssieger

Stuttgart. Die Gewinner im Wettbewerb um den Vereins-Ehrenamtspreis des Württembergischen Fußballverbands stehen fest. 16 Vereine - einer aus jedem Bezirk - werden als Sieger bei dem mit insgesamt 80 000 Euro dotierten Wettbewerb ausgezeichnet. Sieger im Bezirk Neckar/Fils wurde der TSV Grötzingen, der sich über einen Anerkennungsscheck in Höhe von 1 000 Euro sowie Ausrüstung im Wert von 2 500 Euro freuen darf. Außerdem gibt‘s einen repräsentativen Wimpel.pm


Anzeige