Lokalsport

Großer Empfang für Linn Kazmaier in Lenningen

Linn Kazmaier präsentiert ihre Medaillenausbeute aus Peking - am Samstag gibt es für die 15-Jährige großen Bahnhof in Lenningen. Foto: Carsten Riedl

Lenningen. Ehre, wem Ehre gebührt: Die Gemeinde Lenningen richtet am Samstag ab 16 Uhr auf dem Marktplatz in Oberlenningen einen großen Empfang für Linn Kazmaier aus. Die 15-Jährige hat Anfang März mit ihrem Begleitläufer Florian Baumann aus Balzholz bei den Paralympics in Peking mit einer Goldmedaille sowie drei silbernen und einer bronzenen im Langlauf und Biathlon für Furore gesorgt. „Ihre sensationellen Erfolge erfüllen natürlich auch ihre Heimatgemeinde mit Stolz“, freut sich Bürgermeister Michael Schlecht auf die öffentliche Veranstaltung. tb


Anzeige