Anzeige
Anzeige
Lokalsport

Gute Aussichten für Jannik Steimle unter der australischen Sonne

Radsport Der Weilheimer Radrennprofi Jannik Steimle vom Soudal-Quick-Step-Team weilt seit Anfang des Jahres in Australien, um sich dort mit einigen seiner Teamkollegen auf die Tour Down Under vorzubereiten, die am Dienstag mit dem Prolog über fünf Kilometer in Adelaide startet.

Der Weilheimer Jannik Steimle startet am Dienstag bei der Tour Down Under. Der Radprofi im Soudal-Quick-Step-Trikot fühlt sich gut in Form. Foto: pr

Adelaide. Bis Sonntag kämpfen die Mannschaften auf verschiedenen Etappen um den Sieg, wobei die kürzeste Etappe über 120 Kilometer geht, die längste über 180 Kilometer. „Es ist ein sehr anspruchsvolles Profil“, ...

hibreectt inkJan Set.emli ieWbo sda nsrdteenngAtse edi Bnigngdeeun id.sn sit nshco lbmaoran itm edr eahnb mi gTinainr isiewetle 40 ist annd auch edi duesnGeith ec,infah orp nSdtue gnhee id nae bis ziew erLit Tnkeirn onV der dGngee knteno chis edr Weemirehil istebre enein Eckdunri arefhvc.snfe sti enie nscöeh ,nRigoe imt Sardnt dnu gneBer mi ucAh rlohtpsic esith se tgu .uas nsid retbi eatetsluglf itm mri ied appenEt dun itm rMoua aMaitt eCattnao alkmaGstesne.tems Wir wllnoe seggivrsa nnReen sthicn zu enrrleive nneaerd nLhutgag