Lokalsport

Gute Aussichten für Jannik Steimle unter der australischen Sonne

Radsport Der Weilheimer Radrennprofi Jannik Steimle vom Soudal-Quick-Step-Team weilt seit Anfang des Jahres in Australien, um sich dort mit einigen seiner Teamkollegen auf die Tour Down Under vorzubereiten, die am Dienstag mit dem Prolog über fünf Kilometer in Adelaide startet.

Der Weilheimer Jannik Steimle startet am Dienstag bei der Tour Down Under. Der Radprofi im Soudal-Quick-Step-Trikot fühlt sich gut in Form. Foto: pr

Adelaide. Bis Sonntag kämpfen die Mannschaften auf verschiedenen Etappen um den Sieg, wobei die kürzeste Etappe über 120 Kilometer geht, die längste über 180 Kilometer. „Es ist ein sehr anspruchsvolles Profil“, ...

herttiebc aJinnk i.tmelSe ieoWb das enArngtesdents die ngginedBune ind.s tsi hcsno raanomlb mit red eanbh im niranTig ieiwleste 40 sit ndan ahuc eid hedisGtune c,ehinfa orp deuStn egneh bis wzie eLrit eTknnri oVn rde geeGdn ntkneo isch rde mrleeWheii seberit eeinn kdruiEcn revfsheac.fn its iene egR,ino imt atnSrd udn eegBnr mi ucAh rthospilc sthei es gtu .aus nsid breit feleusltgat itm rim eid anpeEtp udn mit aourM aitMta eaantoCt .Gakmlsntmatsseee rWi lolenw sgeisrgav enennR htnsic uz eerrinelv eadnrne agLhutgn