Lokalsport

Guter Start für Kart-Talent

Ampfing. Tobias Pfisterer vom Motorsportclub Kirchheim unter Teck (MCKT) hat zum Auftakt der Rennsaison um den Süddeutschen ADAC Kart Cup Platz drei belegt. Im bayrischen Ampfing belegte der 13-Jährige aus Schlierbach in der Klasse X30 Senior in den drei Tagesrennen die Plätze fünf, drei und zwei, nachdem er zuvor die fünftschnellste Zeit unter 23 Fahrern im Training erzielt hatte. Im dritten Rennen gelang ihm in 44,36 Sekunden sogar die schnellste Zeit aller Teilnehmer.pm


Anzeige