Anzeige
Anzeige
Lokalsport

Hahnweide-Pilotin ausgezeichnet

Flugsport Cornelia Schaich aus Nürtingen ist „Pilotin des Jahres“.

Cornelia Schaich.  Foto: privat

Nürtingen. Der internationale Luftsportverband FAI hat die Nürtinger Segelfliegerin Cornelia Schaich als „IGC Champion Pilot of the Year“ ausgezeichnet. Die amtierende Weltmeisterin in der Standardklasse, Gewinnerin der FAI Segelflug-Weltmeisterschaften 2022 in Husbands Bosworth (Großbritannien), erreichte bei diesem Wettbewerb den höchsten Prozentsatz im Vergleich zur maximal möglichen Punktzahl aller anderen amtierenden Segelflug-Weltmeisterinnen.

Mit diesem Ergebnis bewies sie ihre sportlichen Ausnahme-Qualitäten und ihre Überlegenheit gegenüber den weltbesten Segelfliegerinnen in ihrer Klasse.

Die Luft- und Raumfahrtingenieurin wuchs in einer Segelfliegerfamilie auf und begann im Alter von 17 Jahren mit dem Segelfliegen. 2003 gewann sie ihre erste Weltmeisterschaft in Jihlava (Tschechien) und erreichte zweimal den Vizeweltmeisterinnen-Titel: 2013 in Issoudun (Frankreich) und 2017 in Zbraslavice (Tschechien). In ihrem Verein, dem Sportflieger-Club Stuttgart, ist Schaich als Kassenwartin, in der Werkstatt und als Segelfluglehrerin aktiv. Heimatflugplatz ist die Kirchheimer Hahnweide. pm