Lokalsport

Hallenturnier für Fußballerinnen

Deizisau. Budenzauber für Frauen: Am kommenden Samstag, 26. Januar, veranstaltet die Fußballabteilung des TSV Deizisau ihr traditionelles Frauen-Hallenturnier. Dabei gehen zehn Mannschaften von der Bezirks- bis zur Verbandsliga an den Start. Titelverteidiger sind die Fußballerinnen des FV 09 Nürtingen, die sich im vergangenen Jahr im Finale gegen Deizisau durchgesetzt hatten und daher als Favorit in die 38. Auflage gehen.

Das Kräftemessen beginnt gleich mit einem Knaller: Die Neuauflage des Vorjahresendspiels zwischen Deizisau und Nürtingen wird um 15 Uhr angepfiffen. Gespielt wird in der Hermann-Ertinger-Sporthalle und der Übungshalle. Für die Spielerinnen geht es dabei nicht nur um Tore und Punkte: Dem Sieger winkt neben dem Wanderpokal der Gemeinde Deizisau auch noch ein attraktives Preisgeld. Das Finale beginnt um 18 Uhr.

In diesem Jahr geht auch wieder der Nachwuchs mit knapp 40 Mannschaften in den Deizisauer Sporthallen auf Torejagd. Am Samstag, 26. Januar, spielen die B-Juniorinnen ab 10 Uhr und am Sonntag, 27. Januar, treten die E-, C- und D-Juniorinnen ab 10 Uhr gegeneinander an.pm

Anzeige