Lokalsport

Handball Owener bezwingen den Spitzenreiter

Köngen. Dem TSV Owen ist in der Bezirksliga der ganz große Wurf gelungen. Gestern Abend bezwang die Mannschaft von Spielertrainer Steffen Klett den bis dahin noch ungeschlagenen Spitzenreiter TSV Köngen überraschend klar mit 31:22 (15:9) und klettert damit auf den dritten Tabellenplatz vor Lokalrivale VfL Kirchheim. Erfolgreichste TSVO-Werfer in der Köngener Burgschulturnhalle waren Raphael Schmid, Bastian Klett und Matthias Büchele mit jeweils sieben Treffern.tb


Anzeige