Lokalsport

Handball TSVG nach Derbypleite Siebter

Grabenstetten. Heimpleite für Handball-Landesligist TSV Grabenstetten. Im Heimspiel gegen Lokalrivale TSV Dettingen/Erms verloren die „Höllenblitze“ 24:26 (12:15) und rutschen damit vom fünften auf den siebten Tabellenplatz ab. Dabei konnten die Gastgeber in der heimischen Falkensteinhalle zu keinem Moment an ihre zuletzt gezeigte Leistung anknüpfen. Erfolgreichste Akteure waren Grabenstettens Johannes Rödel mit sieben und Dettingens Tim Bauknecht mit neun Treffern.tb


Anzeige