Lokalsport

Handballschmankerl auf den Fildern

Echterdingen. Leckerbissen für die Handballfans in der Region: Zum Auftakt des Esslinger Marktplatz-Turniers fordert am Freitag, 21. Juli, Bundesligist TVB 1898 Stuttgart in der Goldäckerhalle Echterdingen den Tabellenvierten Füchse Berlin heraus - der Sieger steht dann am Samstag in der Endrunde.

Allein das Trainer-Duell lässt Handball-Kenner mit der Zunge schnalzen: Auf der einen Seite Markus Baur, 2007 Kapitän der deutschen Weltmeistermannschaft, auf der anderen Seite Velimir Petkovic, der jahrelang Frisch Auf Göppingen coachte und mit den Grün-Weißen zweimal Europapokalsieger wurde. Die beiden Begegnungen zwischen dem TVB und den Berlinern in der Saison 2016/17 endeten mit zwei knappen Erfolgen der Füchse.

Der Vorverkauf startet kommende Woche, die Tickets kosten zwölf Euro (Erwachsene) und ermäßigt neun Euro (Kinder von sechs bis zwölf, Schüler, Studenten, Rentner, Schwerbehinderte mit Ausweis) und sind erhältlich im Reisebüro Echterdingen (Backhausgasse 1, Leinfelden-Echterdingen), in der Buchhandlung Seiffert (Neuer Markt 3, Leinfelden-Echterdingen) und in der Geschäftsstelle des TV Echterdingen.pm

Anzeige