Lokalsport

Haumacher gelingt der große (Diskus-)Wurf

Da schau her: Sven Haumacher hat bei der Senioren-DM Silber mit dem Hammer (Bild) und Gold mit dem Diskus gewonnen. Foto: Ralf G
Da schau her: Sven Haumacher hat bei der Senioren-DM Silber mit dem Hammer (Bild) und Gold mit dem Diskus gewonnen. Foto: Ralf Görlitz

Erfurt. Sven Haumacher von der LG Teck ist neuer deutscher Hallenmeister im Diskuswerfen der Senioren M40. Bei den Altersklassentitelkämpfen in Erfurt schleuderte der Notzinger Bürgermeister die Zwei-Kilo-Scheibe im zweiten Versuch auf 41,67 Meter, was ihm Gold vor dem Erdinger Sören Voigt (41,49) und dem Hoyerswerderaner Wolfgang Fuhrmann (37,53) bescherte. Im Hammwerfern sicherte sich Haumacher mit 44,03 Metern die Silbermedaille. Gold ging an Alexander Pekrul (Zwickau), der Haumacher erst im letzten Versuch mit 44,30 Metern übertrumpfte.tb


Anzeige