Lokalsport

Heimniederlage für Grabenstetten

Grabenstetten. Das war‘s wohl in Sachen Aufstiegsrelegation. Handball-Landesligist TSV Grabenstetten hat nach der 32:39 (16:22)-Heimniederlage über die SG Herrenberg II bereits fünf Punkte Rückstand auf den zweitplatzierten TV Neuhausen II - fünf Spiele vor Saisonende eine kaum noch überwindbare Hürde für die Mannschaft von Trainer Michael Rehkugler, die gegen Herrenberg in Matthias Griesinger (sieben Treffer) ihren erfolgreichsten Schützen hatte.tb


Anzeige