Lokalsport

Herber Rückschlag bereits zum Auftakt

Tennis Bezirksoberligist TC Weilheim kann seine Aufstiegsambitionen schon begraben.

Steuerte in einem wahren Abnutzungskampf einen der beiden Weilheimer Puntke bei: Carlo Mack. Foto: Deniz Calagan
Steuerte in einem wahren Abnutzungskampf einen der beiden Weilheimer Puntke bei: Carlo Mack. Foto: Deniz Calagan

Weilheim. Die erste Herrenmannschaft des TC Weilheim muss nach einer bitteren 2:7-Auftaktniederlage in der Bezirksoberliga beim TC Dettingen/Erms wohl bereits ihre Aufstiegshoffnungen begraben.

Carlo Mack (2) konnte seinen Gegner in einem wahren Abnutzungskampf mit 7:6, 4:6, 10:4 niederringen, während Jörg Höninger (4) nach starkem Kampf mit 6:2, 3:6, 8:10 im Match-Tiebreak verlor. Komplettiert wurde die erste Runde durch die 2:6, 6:3, 3:10-Niederlage von Marc Drexler an Position sechs. Damit ging es mit 1:2 in die zweite Runde. Patrick Mehring (1) erwischte keinen guten Tag, fand dann aber über den Kampf ins Spiel. Am Ende stand eine unnötige Niederlage (3:6 6:4 8:10). Andreas Epple (3) spielte gut, musste aber die Stärke seines Gegners anerkennen. Tobias Mehring bekam es an Position 5 mit einem „eingekauften“ Slowaken zu tun und war chancenlos.

In den Doppeln konnten Andreas Epple/Jörg Höninger (2:6 6:2 10:8) noch einen Punkt ergattern, während Carlo Mack/Tobias Mehring und Patrick Mehring/ Bastian Erdmann in zwei Sätzen verloren. Am kommenden Sonntag ab 10 Uhr wollen die Herren beim TC Esslingen den ersten Saisonsieg einfahren.pd

 

TC Dettingen - TC Weilheim 7:2

Tiltscher - P. Mehring 6:3, 4:6, 10:8; Fimpel - Mack 6:7, 6:4, 4:10; Dorfner - Epple 6:4, 6:1; Hillenbrand - Höninger 2:6, 6:3, 10:8; Selecky - T. Mehring 6:0, 6:0; Föhl - Drexler 6:2, 3:6, 10:3; Fimpel/Selecky - Mack/T. Mehring 6:1, 6:3; Tiltscher/Föhl - P. Mehring/Erdmann 6:4, 6:2; Dorfner/Hillenbrand - Epple/Höninger 6:2, 2:6, 8:10

Anzeige