Lokalsport

Heute fällt der Startschuss

Vor dem Rathaus die Beine in die Hand nehmen, heißt es heute ab 15 Uhr. Foto: Carsten Riedl
Vor dem Rathaus die Beine in die Hand nehmen, heißt es heute ab 15 Uhr. Foto: Carsten Riedl

Silvesterlauf Kostenlos, aber nicht umsonst ist die Teilnahme, laut der innere Schweinehund und groß die Herausforderung: Am heutigen Dienstag Punkt 15 Uhr fällt vor dem Rathaus der Startschuss zum Kirchheimer Silvesterlauf. Bereits zum 38. Mal macht sich das Teilnehmerfeld unter der Regie des Lauftreffs Kirchheim auf die rund neun Kilometer lange Strecke mit ihren 464 Höhenmetern Richtung Teck. Von dort aus geht es ab 16 Uhr auf den Rückweg, der von einem Zwischenstopp kurz vor 17 Uhr am Gaiserplatz unterbrochen wird: Hier sammeln sich die Teilnehmer, um die letzten Meter durch die Fußgängerzone zum Rathaus mit den Fackelläufern des Lauftreffs zu absolvieren. Einem neuen Teilnehmerrekord - vor zwei Jahren waren 603 Teckläufer am Start - steht zumindest aus wettertechnischer Sicht nichts im Wege: Für heute sind Trockenheit und Sonne mit einstelligen Plusgraden vorhergesagt. pet 


Anzeige