Lokalsport

„Höllenblitze“ schlagen ein

Grabenstetten. Gelungener Saisonabschluss für Handball-Landesligist TSV Grabenstetten. Im letzten Rundenspiel gegen den VfL Pfullingen II gewannen die „Höllenblitze“ von Trainer Michael Rehkugler vor heimischem Publikum in der Falkensteinhalle souverän mit 31:26 (16:12) und verteidigten damit in der Abschlusstabelle den fünften Tabellenplatz. Treffsicherster Grabenstettener gegen Pfullingen war der ehemalige Owener Fabrizio Mosca mit sieben Torerfolgen.tb


Anzeige