Lokalsport

„Höllenblitze“ siegen auswärts

Mössingen. Zwölfter Saisonsieg für die Landesligahandballer des TSV Grabenstetten. Im Auswärtsspiel bei der Spvgg Mössingen gelang dem Team von Trainer Michael Rehkugler ein 30:29-Erfolg, dank dem die „Höllenblitze“ den fünften Tabellenplatz der Staffel 2 halten konnten. Erfolgreichster TSVG-Torschütze in der Mössinger Steinlachhalle war Achim Holder (acht Treffer). Ihr nächstes Spiel bestreiten die Grabenstettener am Samstag zu Hause gegen den TV Weilstetten II.tb


Anzeige