Lokalsport

Hoffnung auf Revanche

Kirchheim. Die Landesliga-Badmintonspieler des VfL Kirchheim empfangen morgen die beiden Verfolgerteams TPSG FA Göppingen und MTV Aalen. Spielbeginn in der Ludwig-Uhland-Sporthalle ist um 15 Uhr gegen Göppingen, gegen Aalen beginnt das Spiel um 18 Uhr. Gegen beide Teams gab es in der Vorrunde 3:5-Niederlagen. In der Kreisliga empfängt die zweite Mannschaft den TV Echterdingen I und II. Auch hier hoffen die Kirchheimer auf eine Revanche für die Vorrundenniederlagen. pm


Anzeige