Lokalsport

Hunger-Team macht Appetit

Volleyball Die Frauen des TTV Dettingen starten mit einem 3:1-Sieg beim Heidelberger TV in die Regionalligasaison.

TTV-Trainer Roland Hunger hat in Heidelberg offenbar die richtigen Worte gefunden. Foto: Riedl
TTV-Trainer Roland Hunger hat in Heidelberg offenbar die richtigen Worte gefunden. Foto: Riedl

Heidelberg. Mit einem zur Vorsaison leicht veränderten Kader galt es, sich gegen ein etabliertes Team zu beweisen. Der TTV startete unkonzentriert in den ersten Satz. Eine schnelle Fünf-Punkte-Führung der Heidelberger nahm den Dettinger Damen den Wind aus den Segeln. Nach einer kurzen Aufholjagd kamen die Gäste zwar noch mal heran, mussten sich dem Gastgeber aber dennoch mit 20:25 geschlagen geben.

Trainer Roland Hunger appellierte an die Mannschaft, den Schwung aus dem Ende des ers­ten Durchgangs mitzunehmen - mit Erfolg. Der Abwehr, die in diesem Spiel ohne Libera auskommen musste, gelang es, zahlreiche Angriffe der Heidelbergerinnen zu entschärfen. Durch starke Angriffe von Kapitänin Meike Kehle und Außenangreiferin Clarissa Preuß setze sich der TTV bis zum 25:21-Satzgewinn ab.

Auch in den dritten Satz startete die Teckfünf gut, allerdings kämpften sich die Gegnerinnen nochmals heran. Neu-Zuspielerin Anna-Lena Dosenbach setzte ihre Angreiferinnen so variabel in Szene, dass es zu einer knappen 2:1-Führung reichte. Der vierte Durchgang war von Unsicherheiten auf beiden Seiten geprägt. Die Dettingerinnen schafften es immer wieder, durch schnelle Angriffe in der Mitte von Anika Herdtle und Heidi Kuhr den Ball im Heidelberger Feld unterzubringen. Nach einem ständigen Hin und Her ging der vierte Satz in die Verlängerung. Als die Heidelberger Angreiferin beim Stand von 28:27 für den TTV schließlich ins Aus schlug, war die Freude bei den Dettingerinnen über den geglückten Saisonstart groß.

Bereits am kommenden Samstag gilt es, die gute Form zu bestätigen, wenn ab 20 Uhr der MTV Ludwigsburg in der heimischen Sporthalle in Dettingen aufschlägt. cp

TTV Dettingen: Dosenbach,Herdtle, Kehle, Kiedaisch, Koch, Kuhr, Pinar, Preuß,Roßmanith

Anzeige