Lokalsport

HVW-Pokal TSV Neuhausen gewinnt Final Four

Neuhausen/Filder. Handball-Oberligist TSV Neuhausen hat im Final Four um den HVW-Pokal keine Gastgeschenke verteilt. In der Egelsee-Halle setzten sich die favorisierten Gastgeber gestern gegen die Württembergligisten TSV Heiningen (31:19) und MTG Wangen (25:24) durch und sicherten sich damit den zweiten Pokalerfolg nach 2009. Das Finale gegen die Allgäuer war allerdings hart umkämpft. Der MTG gelang nach einem 8:12 zur Pause kurz vor Schluss der Ausgleich.tb


Anzeige