Lokalsport

Im Schwarzwald gibt’s für den VfL kein Durchkommen

Turnen Am ersten Wettkampftag der 2. Liga verliert der Aufsteiger aus Kirchheim beim TV Schiltach erwartungsgemäß. Trotzdem lieferte das 20:62 auch positive Erkenntnisse.

Sechskämpfer Manuel Hofmann lieferte nicht nur am Pauschenpferd eine solide Leistung ab.Foto: pr
Sechskämpfer Manuel Hofmann lieferte nicht nur am Pauschenpferd eine solide Leistung ab.Foto: pr

Zum Auftakt der 2. Turn-Bundesliga hat es für den VfL Kirchheim im Gastspiel beim TV Schiltach wie erwartet keinen Blumentopf zu gewinnen gegeben. Mit dem ukrainischen Gastturner Vladyslav Hyrko und dem ehemaligen Cottbuser Bundesliga-Recken, Viktor Weber, war das turnerische Potenzial der Gastgeber deutlich besser als das der Kirchheimer. Mit der 20:62-Niederlage können die VfL-Turner dennoch zufrieden sein.

Nach dem direkten Wiederaufstieg im vergangenen Jahr hatte sich ...

ied eicKhermhir nnctahMsaf fua dne rteens peWafmktt erd neuen iSsaon tgrfe.ue eWi etibers vor iewz eranJh rtfedu rde LfV dsa nAeebruet .2 Liag in der cwdarSlhziwdnamegee im ierKs wettoilR ngeibnn.e ieD ollotnaievrFre gal rlak bei edn sGr,ebetnag mzlau hcmehiiKr ncho den safluAl onv nluJia suaHch (rwi cenbrhei)ett eeoniknersmp mus.tse

Am eoBnd eerstttna ied mrKiireechh ztinknt,oeerr innsbreeodse nsiYa El Azyazz zegeti eine assosd se cahn wzie luenelD :50 hircmiheK dstn.a uZm Lsdneeewi erd zetets isch edeirs eTnrd tchin .trfo inejBman ineerLt nud Masurk reheN emsusnt iehr eeDull torzt eaepnsecdhrrn bnbe,age ihre neGgre izngtee iene heewrgreicsi nud ehtant ehrad eenni hhreeön sewuar.gngAst Siotm gign red nBdoe itm :85 na edn TiSVEe.n eoltiantsnKlo tgeezi ishc am fuhenepPrscda ndu an dne e.niRgn crusaM ayB eonknt wjeslei iver ktePun end VLf nwinegn,e ied nearned eiciehhrmKr raerStt neaulM nof,nmHa lMnuae hiHbcas,l Mzotir lhPo ndu nnniegH Weesi eejsilw ugrltenean - ahtilhScc awgnne Prnaufhdedcpse (2):41 und igneR ()4:01 a .Irlnk erd elgeR ecvurnhse ied msTea bie edn eilsjew eirv Dlueeln rpo rihe utneg rreunT egegn dei iieecnhrmvtl seelchrnhtce des nGreges tazuueslnfel - ised tgligne asinlregdl ,rnu wenn nam ranhliebn isene elDsul tcinh olgeenrv ,susm nerdsno nsenei uTnrre als torAnwt uaf ide Vrolgea sed nrGesge szntee n.nak wiZe laM ath eesdj ameT rpo eräGt dei h,aecnC eeids nilaosotnKtel uz frn.efte Am rraeBn und keRc lenagg iesd mde m-eTafV.L Masruc ayB gnawen isene euleDl ilesewj .ihceldut muZ ,ennei liew er eine eugt eztieg dnu ctnih gngee nde rekiUrna koyrH rntaente utssme, esesdn tershncsreiu eauvNi diethcul mde dre irehhieKcrm .lgiet Stomi nktone sda TeafVL-m mnagitses 20 ntkPue mlnam.es nA der hutleinecd leedaeigrN nntkeo desi irfcihle scnthi hemr

I :hiermnm aucsMr Bay maslemet magstnise 15 Setuercnopk dnu egbteel amdit naRg zeiw eds gsW.pemaktaftt Menaul nnmofHa ternut mit 06,29 Pkeuntn nenie getnu msakcfpheS udn huac snaYi El yAzzza turnt na eeirbst esrh cesierh Fa:izt rtzoT edr ealgeierdN raw es nei rugte tStra ni die neue Lsosigania udn eine nugegelne boneGerlrape end ni iwze eWncho tdsaitnentenfd etktfmpWa beim SVT