Lokalsport

In geselliger Runde fit bleiben

Der Lauftreff Kirchheim gehört zu einem der 970 Treffs in ganz Württemberg

Der Boom im Laufen, Walking und Nordic Walking ist ungebrochen. Württembergweit sind rund 40 000 Breitensportler in 970 Treffs organisiert. In Kirchheim gibt es das kostenlose Angebot unter dem Dach des VfL bereits seit über 30 Jahren.

Ob joggend oder walkend: Beim Lauftreff Kirchheim ist für jeden Fitnessjünger etwas dabei. Fotos: Markus Brändli
Ob joggend oder walkend: Beim Lauftreff Kirchheim ist für jeden Fitnessjünger etwas dabei. Fotos: Markus Brändli

Kirchheim. Seit vor fünf Wochen die Uhr auf Sommerzeit umgestellt wurde, gehören sie wieder zum Bild des Hohen Reisach wie der Wasserturm: Die Mitglieder des Lauftreffs Kirchheim drehen jeden Mittwoch und Samstag in den Wäldern oberhalb der Teckstadt ihre Runden.

Die Anziehungskraft ist dabei auch im 36. Jahr des Bestehens ungebrochen. Lauftreffleiter Alexander Rehm hat 120 E-Mail-Adressen in seinem Postverteiler. „Gerade an den Samstagen sind um die 100 Läufer unterwegs“, freut sich der 40-Jährige, der die Leitung des unter dem Dach des VfL Kirchheim beheimateten Treffs vor drei Jahren von Jutta Krehl übernommen hat.

Beide verbindet die gleiche He­rausforderung: Nachwuchs zu gewinnen. Laut Alexander Rehm ist die Mehrheit der Mitglieder über 40 Jahre alt. Damit jüngere Semester nicht die Ausnahme bleiben, arbeitet der Lauftreff eng mit Krankenkassen zusammen, die Interessierte mit gezielten Kursen auf Läufe in der Region vorbereiten. „In der Vergangenheit sind so sieben, acht Leute bei uns hängen geblieben“, freut sich Rehm über den Zuwachs.

Bei der Stange bleiben neue und langjährige Teilnehmer aber nicht nur des Laufens wegen. „Die Stimmung und die Geselligkeit üben einen Reiz aus. Viele pflegen hier ihre Kontakte“, weiß Rehm um den eingeschworenen Charakter in den fünf Laufgruppen, die dem jeweiligen Leistungsvermögen entsprechend durch die Wälder joggen und dabei von qualifizierten Betreuern begleitet werden. „Es fühlt sich einfach gut an, gemeinsam zu laufen“, weiß Rehm.

Von Bissingen bis Owen: Wo Jogger, Walker und Nordic Walker in der Teckregion aktiv sind

Bissingen Jogger mittwochs und samstags ab 18 Uhr; Nordic Walker (Senioren) montags ab 9 Uhr; Nordic Walker mittwochs und samstags ab 18 Uhr. Treffpunkt: Parkplatz Seestüble; Info: www.tv-bissingen.de Gutenberg Jogger, Walker, Nordic Walker mittwochs ab 9 Uhr. Treffpunkt: Parkplatz Donntal; Info: Telefon 0 70 26/36 45 Jesingen Walking, Nordic Walking mittwochs ab 19 Uhr. Treffpunkt: Vereinsheim TSV Jesingen; Info: K. Keppeler@web.de Kirchheim Jogger, Walker, Nordic Walker mittwochs 14.45 Uhr und 18.30 sowie samstags ab 16.30 Uhr. Treffpunkt: Parkplatz Wasserturm am Hohes Reisach; Info: www.vflkirchheim.de/index.php/sportarten/lauftreff Nabern Walking, Nordic Walking mittwochs ab 20 Uhr, donnerstags ab 8.30 Uhr. Treffpunkt: Sportplatz Oberer Wasen Nabern; Info: www.svnabern.de Neidlingen Nordic Walking, Jogging dienstags und samstags jeweils ab 18 Uhr. Treffpunkt: Parkplatz Ende Kirchstraße; Info: karl-martin.kutteruf@web.de Ötlingen Walking, Nordic Walking freitags ab 18.15 Uhr. Treffpunkt: Parkplatz Eduard-Mörike-Schule; Info: tsv-oetlingen@t-online.de Owen Walking und Nordic Walking montags und mittwochs jeweils ab 9.30 Uhr. Treffpunkt: TSVO-Sportheim/Sportgelände „In der Au“. Info: Telefon 0 70 21/86 25 38

Anzeige