Lokalsport

Jagd auf den Fitness-Orden geht wieder los

Sportabzeichen Im Zuge der Corona-Lockerungen nimmt der VfL Kirchheim ab 9. Juli wieder Prüfungen im Stadion ab.

Im Kirchheimer Stadion darf wieder für das Sportabzeichen gerannt werden. Foto: Riedl
Im Kirchheimer Stadion darf wieder für das Sportabzeichen gerannt werden. Foto: Riedl

Kirchheim. Fit bleiben mit dem Deutschen Sportabzeichen - das ist ab Donnerstag kommender Woche, 9. Juli, auch wieder beim VfL Kirchheim möglich. Als Mix aus verschiedenen Individualsportarten sind in den Sportvereinen im Land Training und Prüfungen für den Fitness-Orden wieder erlaubt. „Wir freuen uns riesig, endlich mit dem Sportabzeichen durchstarten zu können“, sagt Susanne Wansky-Domhöver, die Sportabzeichen-Referentin des VfL.

Die vergangenen Wochen haben die Sportabzeichen-Verantwortlichen des Vereins deshalb genutzt, um die Trainingsangebote und Prüfungsabnahmen so vorzubereiten, dass die gültigen Abstands-und Hygieneregeln in allen Sportabzeichen-Disziplinen eingehalten werden können. Dabei haben sie sich an die Verordnungen der Behörden sowie an die Empfehlungen des Württembergischen Landessportbundes (WLSB) gehalten. Demnach darf eine Trainingsgruppe, inklusive Leitung, maximal 20 Personen umfassen. Umziehen und Duschen erfolgen zu Hause, benutzte Sport-und Trainingsgeräte werden sorgfältig gereinigt. Zudem werden alle Teilnehmer der Sporteinheiten in Listen erfasst. „Da wir alle notwendigen Vorgaben erfüllen, ist die Sportabzeichenabnahme bei uns ohne Bedenken möglich - und natürlich eine tolle sportliche Herausforderung nach den Wochen des Stillstandes“, sagt Susanne Wansky-Domhöver.

Die Sportabzeichenabnahmen finden ab dem 9. Juli um 18 Uhr im Kirchheimer Stadion statt. Weitere Termine sind der 23. Juli, 6. und 23. August, 11. und 24. September, sowie 8. Oktober als letzter Abnahmetermin. pm

Weitere Infos gibt es im Internet unter www.vfl-kirchheim.de sowie bei Susanne Wansky-Domhöver unter der Nummer 0 70 21/5 21 93 oder bei Siegfried Hauff unter 0 70 21/8 15 68

Anzeige