Lokalsport

Jagd aufs Sportabzeichen im sanierten Stadion

Breitensport Ab Donnerstag bitten VfL Kirchheim und TSV Ohmden an die Jesinger Straße.

Foto: Markus Brändli

Kirchheim. Das frisch sanierte Kirchheimer Stadion erwartet die ersten Gäste: Vom kommenden Donnerstag, 6. Juni, bis 25. Juli werden dort immer donnerstags von 18 bis 19.30 Uhr die Sportabzeichenprüfungen abgenommen. Die Termine im Juni übernimmt der TSV Ohmden unter Leitung von Nicole Heiland. Im Juli steht Susanne Wansky-Domhöver vom VfL Kirchheim bereit. Alle Termine für die Abnahme und das Training sind der Homepage des VfL Kirchheim zu entnehmen. pm