Lokalsport

Jannik Lodders unterschreibt in Gotha

Gotha. Jannik Lodders, in der vergangenen Saison Publikumsliebling im Trikot der Kirchheim Knights in der 2. Basketball-Bundesliga Pro A, wechselt für ein Jahr zum Play-off-Teilnehmer Oettinger Rockets Gotha. Der 1,96 Meter große Forward, der vergangenen Samstag seinen 23. Geburtstag feierte, war wegen seiner kompromisslosen Spielweise, seiner Athletik und seines unbändigen Einsatzwillens in Kirchheim einer der beliebtesten Spieler der abgelaufenen Spielzeit. In 30 Einsätzen für die Knights erzielte der gebürtige Hannoveraner 6,6 Punkte, 5,1 Rebounds und 1,2 Assists.

Lodders war zuvor Kirchheims Coach Michael Mai nach Kirchheim gefolgt, unter dem er bereits in Hannover in der Pro B gespielt hatte.bk


Anzeige