Lokalsport

Jesinger Kicker treten für Lieferservice in die Pedale

Die Fußballer des TSV Jesingen packen für die gute Sache mit an. Foto: pr

Kirchheim. Der Lieferservice des City Ring bekommt seit gestern tatkräftige Unterstützung der Jesinger Fußballer: Elf Jungs aus Reihen der TSVJ-Abteilung verteilen Päckchen und Geschenke überwiegend mit dem Fahrrad. Insgesamt 22 Läden beteiligen sich an der Aktion „Kirchheim bringt’s!“, bei der seit vergangenen Freitag bereits über 140 Päckchen ausgeliefert worden sind. Diesen Service wird es noch bis Weihnachten geben - wer bis dahin telefonisch oder per Mail im jeweiligen Geschäft bestellt, bekommt das Päckchen noch bis Heiligabend um 12 Uhr zugestellt. pm


Anzeige