Lokalsport

Jetzt geht‘s los – Knights testen morgen

Aufgrund der Spielabsage von Gegner Vilsbiburg wegen ­Personalmangels – das Testspiel hätte am Samstag stattfinden sollen – wird die Vorstellung des neuen Knights-Teams 2015/16 um 24 Stunden nach vorne verlegt.

Kirchheim. Die Vorstellung des neuen Knights-Teams steigt nun bereits am Freitagabend ab 18 Uhr in der Sporthalle Stadtmitte. Direkt im Anschluss findet um 19  Uhr der erste Saison-Auftritt der neuen Basketball-Ritter gegen das US-Team News Release Basketball statt.

Knights-Geschäftsführer Christoph Schmidt bedauerte die kurzfristige Umverlegung des bekannten Termins („wir bitten um Entschuldigung“), sieht aber dem saisonalen Auftaktspiel mit Vorfreude entgegen. Die neu formierten Knights um Richard Williams, Dennis Tinnon, Besnik Bekteshi und Co. brennen schon auf ihren ersten Einsatz und hoffen auf reichlich Unterstützung der Kirchheimer Fangemeinde. Knapp eine Woche nach dem Trainingsstart wird der Test gegen die hauptsächlich aus amerikanischen College-Spielern bestehende News-Release-Truppe ein erster wichtiger Gradmesser auf dem Weg zum Pro A-Saisonstart Ende September.

„Ich kenne die Jungs von News Release gut. Sie verfügen über ausreichend Qualität, uns zu diesem frühen Zeitpunkt der Vorbereitung einiges abzuverlangen“, sagt Knights-Coach Michael Mai.

Für ihn bringt der Termin wichtige Erkenntnisse hinsichtlich der weiteren Planung der Vorbereitung: „Wir sind eine komplett neue Truppe und müssen uns finden. Ich werde viel experimentieren und verschiedene Dinge ausprobieren. Was ich bislang von meinem Team gesehen habe, stimmt mich durchweg positiv“, sagt er und verteilt Streicheleinheiten an seine Schützlinge. „Die Jungs zeigen mächtig Biss, sind heiß auf Basketball und wollen gemeinsam etwas bewegen. Wir wollen mit einem guten Spiel in die Vorbereitung starten, um darauf dann aufbauen zu können.“saa

Anzeige