Lokalsport

Judo-Training startet wieder

VfL Kirchheim Heute ist Wiederbeginn in der Walter-Jacob-Halle

Kirchheim. Die Judo-Abteilung des VfL Kirchheim startet am heutigen Mittwoch wieder in den Indoor-Trainigsbetrieb. Ab sofort finden immer mittwochs und freitags zwischen 18.30 und 20 Uhr Übungseinheiten in der Walter-Jacob-Halle statt. Teilnehmer benötigen einen Test, ausgenommen sind Genesene und Geimpfte. Aufgrund der Hygieneregeln soll jeder, der am Training teilnimmt, bereits um 18.15 Uhr mit einer Maske (FFP2 oder medizinisch) und dem aktuellen Corona-Test oder einer Bescheinigung für Genesene beziehungsweise Impfausweis für Geimpfte vor der Halle warten.

Nach den Sommerferien startet die Abteilung wieder mit einem neuen Kurs für die Judozwerge zwischen drei und sechs Jahren. Informationen und Anmeldung unter der E-Mail-Adresse fam.deuringer@t-online.de oder der Telefonnummer 0 70 21 8 32 13. pm

1 www.judo-jiu-jitsu.de

Anzeige