Lokalsport

Kampflos an die Spitze

Die Fußballerinnen des TSV Wendlingen haben die Tabellenführung der Landesliga übernommen – ohne dafür auch nur einen Tropfen Schweiß vergeudet zu haben. Die auf gestern Mittag angesetzte Heimpartie gegen den TSV Michelfeld war vom Gegner kurzfristig mangels Spielerinnen abgesagt worden. Da der bisherige Spitzenreiter TSV Langenbeutingen 4:5 beim Tabellendritten TSV Crailsheim II verlor, rückt der Aufsteiger aus Wendlingen kampflos von Rang zwei auf eins. Am kommenden Samstag gastiert der TSVW in Crailsheim.tb/Foto: Markus Brändli


Anzeige