Anzeige
Anzeige
Lokalsport

Kazmaier siegt zum Abschluss

Para-Weltcup Beim Biathlon im finnischen Vuokatti gewinnt die 16-Jährige aus Oberlenningen das Sprintrennen.

Linn Kazmaier und ihr Begleiter Florian Baumann haben zum Abschluss des Weltcups in Finnland einen Sieg eingefahren. Archivfoto: Ralf Kuckuck

Vuokatti. Zum Abschluss des ersten Para-Weltcups des Winters hat sich Linn Kazmaier aus Oberlenningen im finnischen Vuokatti Siege den Sieg im Biathlon-Sprint über 7,5 Kilometer gesichert.

Die 16-Jährige von der SZ Römerstein ...

lbebi eaidb nohe nud etiges mit reihm iedGu Fnloira maBanun asu zBzlhalo in 43244., neutMni vor eoenLi talWre omv SC t.S rePte imt Gdieu rniPmi tSkererc ,6900.(2 utniMe,n ien oannJah nRwktedacel ate-mlT(hniBoa a)naalSrd udn ihr Gdieu lninVtea gaaH uaf rde leaifnn udRen ide iergmPcreailsSia-ypn im triuap-l,gLaSfnn niraaC rEildeng usa tim( bioTas baheEr)rd chno von lzaPt rd.ei elwcaentRkd (6245.,2 n,etMiun ien flei neein rpsVnrgou onv 106, deuSenkn saerhu udn ebtrcshee errhi fshtnnMcaa ads ewzeit neir ehdtesuc oPuimd tmi red geieclhn nfRggaole eib dieems Wc.tluep

In ned 22 enenRn itm uceedtshr euienltiBgg gab es chuteeds Sgiee, uazd unne leri-bS udn rvei eBon-aied.zlnlrMe caNh nanchWhteei rheictt ihcs edr Bclki egn nhdw.eeSc Am 71. aauJrn bhirtc ads maTe neg ,afu wo vmo .12 ibs 2.9 nJaura dei MW dntttiae.fts mp