Lokalsport

Kein Stress mit dem Datenschutz

Stuttgart. Für Vereine nicht unproblematisch: Seit 25. Mai sind die EU-Datenschutz-Grundverordnung und das ergänzende Bundesdatenschutzgesetz in Kraft getreten. Daraus ergeben sich neue Anforderungen zum Schutz personenbezogener Daten, die auch von Vereinen und Verbänden zu beachten sind. Der Württembergische Landessportbund (WLSB) bietet jetzt Schulungen und Infomaterial an. Weitere Infos dazu gibt es auf der Homepage des WLSB unter www.wlsb.de.pm


Anzeige