Lokalsport

Keine Chance gegen Ersten

Handball Kirchheims Frauen verlieren klar gegen Bezirksklassenprimus.

Kirchheim. Auch die Bezirksklasse-Handballerinnen des VfL Kirchheim haben gegen Spitzenreiter TSV Wolfschlugen II nichts ausrichten können - 9:18 (2:9) hieß es aus VfL-Sicht am Ende. Dabei waren die Gastgeberinnen mit viel Motivation gestartet. Dies machte sich in der ersten Hälfte vor allem durch die starke Abwehrleistung mit nur neun Gegentoren bemerkbar. Das Problem war der Angriff, zu viele Chancen blieben ungenutzt. Im zweiten Durchgang funktionierte das etwas besser und der VfL konnte zwischenzeitlich auf 8:13 verkürzen. Dann setzte sich aber die Qualität des Tabellenführers durch, ehe dieser beim 18:9 den 16. Sieg im 16. Saisonspiel eingefahren hatte. Der VfL rutscht hingegen vom vierten auf den fünften Tabellenplatz.mam

VfL Kirchheim: Lohrmann, Dürkop, Jaensch (2), Schäufele, Pegios (1), Schnabel (1), Kornmann, Freddo (1), Schilling (2), Kimmel (2/1), Hannig, Lagodka, Kube

Anzeige