Lokalsport

Keine guten Erinnerungen an Essen

Doppelspieltag Nur zwei Tage nach dem Heimspieldebüt gastieren Kirchheims Korbjäger in Essen: Am Montag um 17 Uhr steigt das dritte Saisonspiel bei den ETB Wohnbau Baskets. MBC zu stark Anders als die Knights mussten die Essener zum Saisonauftakt eine herbe Schlappe hinnehmen. 64:107 hieß es am Ende gegen Bundesligaabsteiger Mitteldeutscher BC Dabei konnten die Baskets nur wenig von den Leistungen abrufen, die sie noch in der Vorbereitung auf das Parkett gebracht hatten. „Wir waren noch gut bedient“, befand ETB-Trainer Igor Krizanovic nach der Klatsche, bei der mit Chris Alexander ein ehemaliger Kirchheimer mit 21 Punkten bester Akteur war. Buzzer Beater An die letzte Partie in der Essener Sporthalle „Am Hallo“ haben die Knights keine guten Erinnerungen. Am 24. Oktober vergangenen Jahres verloren die Teckstädter die Partie in Essen per Buzzer Beater, als Marco Buljevic per Dreier den 65:64-Heimsieg der Baskets sicherte. Revanche gelang den Knights im Rückspiel: Am 16. Januar gewannen die Ritter in der Sporthalle Stadtmitte mit 68:61.tb


Anzeige