Lokalsport

Kirchheimer angeln sich zwei Punkte

Wasserball Der VfL gewinnt beim 13:7 gegen Villingen-Schwenningen sein zweites Saisonspiel in der Verbandsliga.

Gunter Stecher und Co. haben einen überraschenden Heimsieg eingefahren.Foto: Carsten Riedl
Gunter Stecher und Co. haben einen überraschenden Heimsieg eingefahren.Foto: Carsten Riedl

Kirchheim. Überraschender Erfolg für die Wasserballer des VfL Kirchheim. Gegen den Verbandsligavierten WBG Villingen-Schwenningen feierten die abstiegsbedrohten Kirchheimer beim souveränen 13:7-Erfolg den zweiten Saisonsieg.

Nicht wiederzuerkennen war die Truppe von Trainer Peter Funke, die von Anfang an unbedingten Siegeswillen zeigte. Dabei war bis kurz vor Spielbeginn noch offen, wer als Torhüter agieren sollte: Da neben Stammkeeper Christoph Süß auch Ersatztorwart Roman Härtl fehlte, rückte kurzfristig Feldspieler Hannes Kreipl in den Kasten. Dieser erwies sich als sicherer Rückhalt und konnte mit guten Paraden einige Chancen der Schwarzwälder zunichte machen.

Maximilian Oelsner, Jörg Apel und Alexander Gonser trafen im ersten Viertel und stellten somit die 3:1-Führung her. Auch im zweiten Spielabschnitt führten die Kirchheimer ihr körperbetontes Pressing fort und stellten den Gegner vor unerwartete Probleme. Bis zur Halbzeit konnte der Vorsprung auf 6:2 ausgebaut werden.

Nur im dritten Viertel ließ der VfL in einer kurzen Schwächeperiode zwei Tore zum 6:4 zu. Aber dann waren es vor allem Oelsner und Alex Gonser, die mit ihren Treffern den Vorsprung ausbauen konnten. Am Ende stand der umjubelte 13:7-Sieg und die aufkeimende Hoffnung, sich in den nächsten Spielen aus eigener Kraft aus dem Tabellenkeller befreien zu können: Denn trotz des zweiten Saisonsiegs ist der VfL nach wie vor Tabellenvorletzter.

Am Donnerstag geht‘s weiter

Nächste Chance auf Zählbares gibt es für die Kirchheimer bereis am kommenden Donnerstag, wenn um 19.45 Uhr die siebtplatzierten Wf Gemmingen im Kirchheimer Freibad antreten.gs

So spielten sie

VfL Kirchheim: Kreipl - Apel (1), Oelsner(6), Herbster, Loidold, A. Gonser (4), M. Gonser (1), Pfannenstein (1), Stecher, Rieke, Barner, Schweizer

Anzeige