Lokalsport

Kirchheimer dominieren in Lenningen

Fussball Hallenkreismeisterschaften Lenningen
Fussball Hallenkreismeisterschaften Lenningen

Erfolgreichster Verein bei den Hallenkreismeisterschaften der Fußballjugend in Lenningen war der Nachwuchs des VfL Kirchheim, der sich den Titel bei den C-Junioren sicherte und bei den D-Junioren erfolgreich verteidigte. Auch der Titel bei den E-Junioren wanderte nach Kirchheim, allerdings zum TSV Ötlingen. Jeweils über zweite Plätze, die zur Teilnahme an den Hallenbezirksmeisterschaften am kommenden Sonntag in Weilheim berechtigen, durften sich die C-Junioren des TB Neckarhausen, die D-Junioren des TSV Oberensingen und die E-Junioren der SGM Raidwangen/Altdorf freuen. Ein bitteres Wochenende war es für die Teams des TSV Weilheim. Trotz guter Möglichkeiten, konnten sie keinen der ersten beiden Plätze in den drei Altersklassen erreichen und müssen somit am kommenden Sonntag bei den Hallenbezirksmeisterschaften in eigener Halle zuschauen.hth/Foto: Mirko Lehnen


Anzeige