Lokalsport

Kirchheimer stürmen ins Final Four

Handball Der VfL gewinnt das Bezirkspokal-Viertelfinale bei Landesligist HSG Ostfildern überraschend klar mit 28:22.

Mit neun Treffern erfolgreichster Kirchheimer: Martin Rudolph. Foto: markus brändli
Mit neun Treffern erfolgreichster Kirchheimer: Martin Rudolph. Foto: markus brändli

Ostfildern. Aller guten Dinge sind drei: Die Handballer des VfL Kirchheim haben zum dritten Mal in Folge das Final Four des Bezirkspokals erreicht. Der Bezirksliga-Spitzenreiter gewann am Dienstagabend überraschend klar bei Landesliga-Vertreter HSG Ostfildern mit 28:22.

Dabei hatten die Zeichen vor Spielbeginn alles andere als gut gestanden: Mit Roman Keller, Peter Sadowski, Robin Habermeier, Marcel Metzger und Simon Latzel musste VfL-Trainer Engelbert Eisenbeil auf seinen halben Kader verzichten. Dass am Ende trotzdem ein Sieg zu Buche stand, belegt ein weiteres Mal die Breite des Kirchheimer Kaders.

Der erste Treffer des Abends war zwar den Hausherren vorbehalten, anschließend übernahm jedoch der VfL für den Rest der Partie das Ruder. In einer umkämpften Partie, die von zwei starken Defensivreihen geprägt war, setzten die Kirchheimer im Angriff mehr Akzente. So stand es nach 15 Minuten 7:2 für die Teckstädter. Den Vorsprung nahmen die Gäste mit in die Kabine und machten in der zweiten Halbzeit da weiter, wo sie aufgehört hatten. Über 21:15 (45.) zog der VfL auf 28:19 davon - die Vorentscheidung. Gegen Ende betrieb der Tabellendritte der Landesliga-Staffel 2 zwar noch etwas Ergebniskosmetik, aber mehr als drei Treffer waren für die HSG nicht mehr drin.

Der VfL ist nach dem TSV Owen und dem HT Uhingen-Holzhausen das dritte Team, das sich fürs Final-Four qualifiziert hat. Um das letzte Ticket kämpfen am 6. März EK Bernhausen und die HSG Ebersbach/Bünzwangen.dp

HSG Ostfildern: Haisch, Hsu - Gehrung(1), Saur, Reitnauer, Zeidler, Pfeiffer, Schlemmer (2), Spreman, Fingerle (1), Pollich (2), Grimm (6), Kriessler (1), Fröschle (9)

VfL Kirchheim: O. Latzel, Pisch - Mikolaj (5/1), Pradler, Böck (4), Merkle (2), Rudolph (9), Schwarzbauer (2), Real (5), Zoll (1), Hamann

Anzeige