Lokalsport

Knights testen gegen Ehingen

Kirchheim. Nach der deutlichen 46:87-Niederlage am vergangenen Dienstag beim Erstligisten in Ludwigsburg empfangen Kirchheims Zweitliga-Basketballer morgen (17 Uhr, Sporthalle Stadtmitte) den künftigen Ligakonkurrenten Ehingen zum nächsten Testspiel. Mit den Donaustädtern kommt auch Kirchheims langjähriger Kapitän Radi Tomasevic nach Kirchheim. Für den Routinier ist es nach der Vorbereitung 2015 der zweite Auftritt an alter Wirkungsstätte.

Nach dem klaren Sieg gegen Weißenhorn und der ebenso klaren Niederlage in Ludwigsburg verspricht sich Knights-Coach Michael Mai vom Spiel gegen den Aufsteiger einiges: „Das wird ein guter Gradmesser, wo wir im Moment stehen und woran wir noch arbeiten müssen“, meint er. Bei den Rittern kehrte Center Andreas Kronhardt nach Achillessehnenbeschwerden zurück. Er wird auch gegen Ehingen auflaufen. Weiterhin fehlen wird Tim Koch, der an einer Sehnenentzündung laboriert.tb


Anzeige