Lokalsport

Konzentriert und fehlerlos

Testspiel Fußball-Landesligist TSV Weilheim erwartet den TSV RSK Esslingen.

Weilheim. Am morgigen Samstag ab 13 Uhr bestreitet der Fußball-Landesligist TSV Weilheim sein zweites Vorbereitungsspiel, diesmal gegen den Bezirksligisten TSV RSK Esslingen. Nach dem ersten gelungen Testspielerfolg mit einem 9:2 gegen den Kreisliga-A-Vertreter TSV Wendlingen verlangt der Weilheimer Trainer Christopher Eisenhardt volle Konzentration von seinen Spielern: „Wir testen in jedem Spiel den Ernstfall.“ Dass in Vorbereitungsspielen Fehler passieren, dafür hat der Weilheimer Übungsleiter Verständnis: „Nach harten Trainingstagen sind Fehler in den ersten Spielen ganz normal.“ Nur sollten diese bis zum Rückrundenstart am 4. März abgestellt werden. Die Weilheimer Fußballer haben allerdings noch vier weitere Vorbereitungsspiele, bevor es wieder um Punkte geht.kdl


Anzeige