Lokalsport

Krötz vermisst Siegeswille

Fußball B-Jugend des VfL Kirchheim rettet Remis gegen Neckarsulm.

Kirchheim. Nicht ganz zufrieden war Sascha Krötz mit dem Auftritt der U17 des VfL Kirchheim im Heimspiel gegen die Neckarsulmer Sport-Union. 2:2 endete das Duell der beiden Aufsteiger, und Krötz stellte fest: „Mir hat heute der absolute Siegeswille gefehlt.“ Das galt vor allen Dingen für die schwache zweite Halbzeit, in der Kirchheims Fußballer zunächst mit 1:2 in Rückstand gerieten, ehe Noah Kiyici (76.) mit einem Freistoßtreffer kurz vor Schluss doch noch der Ausgleich gelang. „Ein gerechtes Ergebnis“, urteilte Krötz.

Mit dem Ausgleich rettete der VfL wenigstens noch Rang zwei, mit dem er absolut zufrieden sein kann. Weniger erfreulich: Mit Baran Ates und Michael Fischer verzeichnete Krötz zwei Verletzte, bei denen noch nicht klar ist, wie lange sie ausfallen.pm

VfL Kirchheim: Heer – Seltenreich, Naujoks, Lekaj, Fischer (50. Rekugler) – Mank, Memic (68. Ates) – Zmuk (50. Kiyici), Müller (55. Piskureck) – Lipak, Dodaj

Anzeige