Lokalsport

Kunstfelds gelingt Kunststück

Heidenheim. Karl und Lilo Kunstfeld vom 1. TSC Kirchheim haben bei den Landesmeisterschaften der Senioren in den Standardtänzen in Heidenheim die Bronzemedaille gewonnen und qualifizierten sich damit für den Deutschlandpokal in Düsseldorf.

In der Senioren-IV-Sonderklasse Standard der über 65-Jährigen, der höchsten Leistungsklasse im Amateurtanzsport, stellten sich die beiden Jesinger den sieben Wertungsrichtern vor. Mit elegant schwungvollem Tanzen qualifizierten sich Kunstfelds sicher für die Endrunde. Dort konnten sich die amtierenden Landesmeister, Friedhelm und Rose-Maria Bender aus Mosbach, erwartungsgemäß in allen fünf Tänzen durchsetzen und ihren Titel verteidigen. Dahinter lieferten sich Klaus und Irene Kast aus Stuttgart mit Lilo und Karl Kunstfeld einen spannenden Wettkampf um die Plätze. Am Ende entschied ein Punkt: Das Ehepaar Kast (Platzziffer 12) wurde ganz knapp vor Kunstfelds (13) auf Rang zwei gewertet. Der Freude über Bronze tat es bei den beiden für den 1. TSC Kirchheim startenden Jesingern allerdings keinen Abbruch.kk


Anzeige