Lokalsport

Lateinern winkt Zweitliga-Aufstieg

Coburg. Die Lateinformation des TSC Kirchheim hat sich für das Relegationsturnier um den Aufstieg zur 2. Bundesliga am 6. April qualifiziert. Nach dem vierten Platz beim letzten Regionalligaturnier der Saison in Coburg belegte die Formationsgemeinschaft Kirchheim/Tuttlingen auch im Abschlussklassement den vierten Platz. Damit verpasste die Truppe um die Trainerinnen Gordana Herzer und Pia Pflichthofer den direkten Aufstieg nur knapp, wahrt aber die Chance via Relegation.tb


Anzeige