Lokalsport

Lateinformation fiebert Zweitligastart entgegen

Ausdrucksstark: Die „Lateiner“ des TSC Kirchheim. Foto: Carsten Riedl
Ausdrucksstark: Die „Lateiner“ des TSC Kirchheim. Foto: Carsten Riedl

Kirchheim. Die Lateinformationstänzer des TSC Kirchheim starten am morgigen Sonntag in ihre erste Zweitliga-Saison. In der Ludwigsburger Rundsporthalle misst der Aufsteiger, der seine neue Choreografie im Dezember im Rahmen der Jahresfeier in Jesingen vorgestellt hatte, mit acht Teams die Kräfte. Von den neun Mannschaften der Staffel kommen fünf aus der Region Stuttgart: Gastgeber 1. TC Ludwigsburg, Stadtrivale TSC Residenz Ludwigsburg, die TSG Backnang, die TSG Bietigheim sowie der TSC Kirchheim. Das Zweitliga-Turnier beginnt am Sonntag um 13.30 Uhr. tb


Anzeige