Lokalsport

Lenninger gleichen die Bilanz aus

Neuffen. Handball-Bezirksligist SG Lenningen steuert wieder auf Kurs. Drei Tage nach dem 35:24-Sieg beim SKV Unterensingen II gewann die Truppe um Trainer Peter Schmauk mit 31:19 beim TB Neuffen, und hat damit die Scharte der beiden Auftaktniederlagen gegen Bernhausen und Denkendorf ausgewetzt. Mit 4:4 Punkten liegen die Lenninger, bei denen Robin Renz mit sechs Treffern erfolgreichster Torschütze war, auf dem fünften Tabellenplatz. Ein ausführlicher Bericht folgt.tb

Anzeige