Lokalsport

Letztes Derby der Saison

Lenningen. Die Handballerinnen der SG Lenningen empfangen nach der knappen Auswärtsniederlage gegen Lokalrivale TV Weilheim am heutigen Abend um 18 Uhr mit dem TSV Owen den letzten Derby-Gegner in der aktuellen Runde der Bezirksliga.

Im Hinspiel Anfang Oktober hatte die SG einige Startschwierigkeiten in der Teckhalle, wodurch der TSV Owen bis zur 17. Spielminute gut mithalten konnten. Danach fand die SG aber zurück zu ihren Stärken und setzte sich mit gutem Stellungsspiel in der Abwehr und schönen Angriffsaktionen ab. Diese Tugenden will die SG auch heute in heimischer Halle unter Beweis stellen. Coach Nicki Schmid erwartet von ihrer Mannschaft volle Einsatzbereitschaft. Personell kann Schmid bis auf Susi Schilling, die krankheitsbedingt ausfällt, auf alle Spielerinnen zurückgreifen. Beste Voraussetzungen also, um dem TSV ordentlich Dampf zu machen. Zudem setzen die SG-Damen auf die Unterstützung des heimischen Publikums.sus

SG Lenningen: Fiegenbaum, Susset - Bem, Blocher, Gratz, Kazmaier, Klein, Ringelspacher, Schmid, Schur, Tegethoff, Wannenwetsch, Weber

Anzeige