Lokalsport

Licht und Schatten bei Neidlinger Kickern

Foto: Markus Brändli

Neidlingen. Das letzte Vorbereitungsspiel des TV Neidlingen vor dem Restrundenstart in der Fußball-Bezirksliga hatte Höhen und Tiefen. Die Elf von Spielertrainer Patrick Kölle besiegte den A-Ligisten TSG Zell zwar mit 5:3, aber zufrieden war Kölle deshalb nicht: „Wir sind nicht in die Zweikämpfe gekommen, haben in der Defensive zu viele Fehler gemacht.“ ...

i De eNenirdigl wduner tlka whstr.eic hacN nthic lnamei eeirn ulSenimiept lgange dne uhdrc ocNi dsa .01: dre ersnet dereletVinsut haebn irw ahwscch ichs sndees cnthsnMaaf rbea ncho vro der uPsae uhcrd eroT vno asLuk lte(r)o.eFu8felm/1 ndu liNs maunnatFs )(.44 asd ilSpe tedreh.

ha Nc emd ncteiSehswele anerw eid eaGebrgst iesdms,iplemnbte ssnrkaeite udchr eneni nidnvideleliu ehelFr hjdeco ads :22 rudhc Snimo rGeegi 59.)(. Dhnaca ctebarh crPatki esbstl isene reFanb riwede in (,)73. ehe ihsCrant beaihLrceh eunert eid rlleeZ hgsicalu ).87(. In edr ecSsshlapshu eotsnrg Fioab Ltakzo .1)8( dnu Mzoirt Hreelepp ).6(8 tmi weiz ieerewnt rnoeT ennei ernut dem tShcri dnreveinte inNreedlig lgEbrospl&dnf.;k