Lokalsport

Manuel Fumic fährt ins Gelbe Trikot

Mountainbike Glänzender Auftakt. Fumic/Avancini glückt beim Cape Epic der erste Tagessieg. Heute fahren sie in Gelb.

Johannesburg. Mit einer beeindruckenden Vorstellung ist der Kirchheimer Manuel Fumic und sein brasilianischer Partner Henrique Avancini beim Prolog des Cape Epic in Südafrika ins Gelbe Trikot gerast. Unter dem Strich hätte der Auftakt für das Cannondale-Duo nicht besser laufen können. Mit dem Erfolg beim 26 Kilometer langen Prolog begannen Fumic und Avancini die 14. Auflage des Mountainbike-Etappenrennens exakt so wie sie die Edition 2016 beendet hatten: siegreich.

Manuel Fumic setzte an der ersten, etwa zwei Kilometer langen Bergstrecke das Tempo, und es war das schnellste im Feld. Am höchsten Punkt lag das deutsch-brasilianische Duo 13 Sekunden vor dem Südafrikaner Max Knox und Leonardo Paez (Südafrika/Kolumbien), die am Ende mit 1,50 Minuten Differenz Fünfte wurden. Olympiasieger Nino Schurter und der Weltranglistensechste Matthias Stirnemann, beide Schweizer, lagen da bereits 16 Sekunden zurück. Der Vorsprung wuchs weiter.

Am letzten Berg war Avancini stärker als Fumic, doch Letzterer rettete sich über die Kuppe. Dass es am Ende 1,36 Minuten Vorsprung auf die beiden Schweizer waren, spricht dafür, dass die beiden bei 40 Grad Hitze enorm viel Druck auf die Pedale gebracht hatten.

„Die Arbeit hat sich ausgezahlt“, sagte Manuel Fumic hinterher. Sie hätten sich den Kurs am Vortag noch mal genau angeschaut. Danach war für beide klar: „Wir haben uns einen Podiumsplatz als Ziel gesetzt und auch mit dem Sieg geliebäugelt.“ Schließlich war er „glücklich, dass wir den Prolog gewinnen konnten und am Montag im Gelben Jersey an den Start gehen können.“

Derweil weiß Teamchef Daniel Hespeler („schön, dass wir das Gelbe Trikot haben“) dieses: Heute werden Fumic und Avancini die Gejagten sein. „Wir hoffen, das Trikot noch mal behalten zu können, schlau zu fahren und keine Fehler zu machen“, blickte Manuel Fumic voraus. In Hermanus stehen 101 Kilometer mit 2300 Höhenmeter auf dem Programm.eg

Anzeige