Lokalsport

Manuel Fumic feiert gelungene Generalprobe für den Weltcup in Albstadt

Mountainbike Bei einem Testrennen im italienischen Caneva belegt der 39-jährige Kirchheimer den achten Platz. Von Armin Küstenbrück

Der Altmeister kommt allmählich in Form. Foto: Cannondale Factory Racing Team

Caneva. Ein letzter Formtest vor dem Weltcup in Albstadt in eineinhalb Wochen ist für den Kirchheimer Mountainbiker Manuel Fumic erfreulich verlaufen. Im norditalienischen Caneva belegte der 39-Jährige in seiner mutmaßlich letzten Saison den bemerkenswerten achten Platz, auch wenn das Rennen am Fuße der julischen Alpen rund 60 Kilometer nördlich von Venedig nicht ganz so gut besetzt war wie die beiden vorangegangenen Rennen in Nals und Haiming.
„Ein paar Knoten haben sich gelöst“, sagte Fumic nach dem Rennen, ...

sad islte reüb seszinlnhdroiH,e udrch iptvrae dun nde eltrOits vStenea itbg mir ien segtu ned EmsaaDnrebe -iTg re in dne ngeeegrnavn 15 enaMotn muka Pkenut ide igtlastleerWn emgseltam etah,t semtsu imcuF ni ned eenaegvrnng nReenn tnghenwou iwet ihtnen .tnerast Da im tfretareSdl nov aCanev bare eiineg ofrrhpTae lne,ehft ntkoen der reKihhiecrm meimnhir omv .20 ltzPa asu nsi nReenn enheg, esied sPtonioi ni edr Stdnertrau hetnla und cish ikioenctlhriun hcna veron raeb.nite Am Ende eenttnrn imcuF utg zwie nietnMu vom esTegeairgs plopiFi oobClom uas red iSw,echz esnie oltineaeainnrnt lkloaeeTgnme im anaCnoledn Fatyorc ignRca m,eaT edi riezetd in Wemlhiie rhi ruHatuqteripa eclnsghaugafe ehbna, eeblteng end eitdntr aAl(n lreatyh,H dun vntreie tlaPz Sn(imo enndr,Assae .lPtaz Zeirwet uewrd eiemtsWtrel Jrando Suoarr usa cr.nFraheki Fmcsui geeakTolelm riqHueen v,nicAnai der riwtnheie dei arlieeltgWtsn und lebfsanle ni helimWei rriati,tne eihctevzter auf ninee Strat ni im tSlaztatrp weti nveor im dFle sti lhmiuhecni gii,wthc auch in Mlauen u.Fimc rotd anhc dre elketanul itWlgrlastnee ftgltl,ueesa re twie, twei etinhn zu :fniedn llukate tlbeeg red gielmhaee eteW3ei-trl2Usm ndu lfecahvie schteDue rteeisM rtod urn ned .111 aP.ztl ohcD eweng der iC-eoaednorPanm aht edr soddtnWteerpralavbr mi nvgeearngne aJrh tdn,eeeicsnh ide tllagStasrnufteu ned tSdan rde teniegWalltsr onv ovr meien Jhar uhnn,eziearezh mu ide ieEbresngs dre elsWtcpu im tihhesechnscc eNov teMos na Mvorea nud red isetcttfeWraemslh im g.eaoLng toDr dwri Fiumc uaf zatlP 30 teegilst – dun adrf iatmd hcua iemb uaf 04 Farhre ngrbtzenee hortS eRac ni dbttlsaA taenr,st bei emd es icnth rnu -ceuptlW ndu eaWteunnPstglrtneikl- zu invdreeen ,btig eosnrdn hauc dei dei hspymcoeil Dztinas am gtnnaoS ebegvrne d.weenr

ee-o1S'S,cnert'nlco(lgreyft rake tt eur,t h{"id':t"w "",ihet:g0h03 50,2 o":einndm"is 0[0,[3 ,5]2]0 "emlbi":o a's)e }; lf