Lokalsport

Medaillen Fehlanzeige

Sportschießen Ötlinger Senioren-Schützen gehen bei DM leer aus.

Hannover/Dortmund. Dennoch gaben sich vor allem Herbert Rieke, Michael Rieke und Siegfried Haufe bei den Titelkämpfen in Hannover mit der Luftpistole nicht kampflos geschlagen. Haufe belegte mit 291 Ringen Platz zehn bei den Senioren B. Nur knapp dahinter landete Herbert Rieke mit 289 Ringen auf dem 13. Platz. Michael Rieke erreichte mit 278 Ringen Platz 77. In der Mannschaftswertung konnten die drei Ötlinger 31 Konkurrenten hinter sich lassen und sich mit 858 Ringen den siebten Platz sichern.

Tapfer kämpften auch Karl Riek, Liane Geipel und Eckhard Zeiser mit der Luftpistole in der Seniorenklasse A. Liane Geipel beendete ihr DM-Debüt mit 267 Ringen auf Platz 71. Eckhard Zeiser steigerte sich nach den württembergischen Meisterschaften um einen Ring auf insgesamt 284 Ringe (Platz 82). Karl Riek beendete seinen Wettkampf mit 285 Ringen auf Platz 71. Als Mannschaft belegten die beiden gemeinsam mit Liane Geipel den 26. Platz.

Im Auflage-Schießen mit der Sportpistole wurde Herbert Rieke mit 281 Ringen Zehnter. Siegfried Haufe landete mit 269 Ringen auf dem 29. Platz vor Michael Rieke (33.). Karl Riek erreichte in der Seniorenklasse A mit 264 Ringen den 53. Platz.

Bei der DM im Auflage-Schießen mit dem Luftgewehr in Dortmund belegte Hannelore Haufe bei ihrem DM-Debüt mit 294 Ringen Platz 55 unter 98 Teilnehmern. Inge Kellner wurde mit 286 Ringen 94.sge

Anzeige